capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
2,9l V6 Bi-Turbo
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Uwe



Offline

Anmeldedatum: 24.01.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: Mi Aug 22, 2012 8:39 pm    Titel: 2,9l V6 Bi-Turbo Antworten mit Zitat

mein 3,6l V6 nähert sich der Fertigstellung und wenn es zeitlich klappt,dann baue ich ihn in der Winterzeit ein...
Ich muß ja immer was zwischen den Fingern haben und so ist das nächste Motoren-Projekt am Start... Rolling Eyes

Diesesmal gehe ich einen Schritt zurück und verwende den 2,9l 145 Ps V6 als Basis.So einen Motor habe ich mittlerweile auch schon über 1 (2?) Jahre eingelagert bislang keine artgerechte Verwendung angedenken können...

Durch Zufall konnte ich die Turbos und die dazu passenden Abgaskrümmer für einen Bi-Turbo 2,9l erwerben.Die Turbos sind quasi neu mit ca. 4.500 km Laufleistung und die Abgaskrümmer sind nagelneu.Beides ist von der britischen Turboschmiede "Turbotechnics" und der Bi-Turbo Bausatz nannte sich bei denen TT280 für den 2,9l V6.


Dauert zwar noch ein bißchen bis ich damit loslegen werde,aber es ist für mich wiedermal eine Herausforderung daraus einen leistungsstarken und viel wichtiger: einen haltbaren Turbomotor zu bauen !
Einen 6 Zylinder Turbomotor habe ich ja bereits gebaut und der war/ist auch standfest gewesen,aber es war halt kein Ford V6,sondern ein 7mgte von Toyota,die auch ihre Achillesverse haben...

Hier schonmal die bisher zusammengetragenen Sachen:














Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
turbobarde



Offline

Anmeldedatum: 18.02.2011
Beiträge: 127
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Do Aug 23, 2012 12:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe,

so etwas schwebt bei mir auch schon einige Zeit im Kopf herum. Leider aufgrund der Hausbauerei weit nach hinten geschoben. Ich werde auf jeden Fall das Projekt mit Interesse verfolgen. Daumen hoch :-))
Da ich aber noch ein gewissen Reparaturstau habe, werde ich erstmal wieder einen "normalen" standfesten V6 Turbo aufbauen. Meiner hat sich nach einem Gefecht mit einem A6 RS6 verabschiedet :-(( Und der Leihmotor muß ja mal wieder zu Seinem Besitzer zurück :-))
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Capri82



Offline

Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Waldrach

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2018 2:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe,

Gibt es Neuigkeiten zu diesem Projekt?

Viele Grüße

Hans
_________________
Wer schneller fährt ist früher da!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KonTrast



Offline

Anmeldedatum: 23.08.2012
Beiträge: 202
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2018 9:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FYI - in der Bucht der Inselaffen stehen grad zwei der Twins von TurboTechnics zum Verkauf - jedoch eher zur Teilegewinnung.
_________________
Frontantrieb ist Teufelswerk


Zuletzt bearbeitet von KonTrast am Fr Nov 16, 2018 9:57 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Capri82



Offline

Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Waldrach

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2018 9:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Könntest du mir mal bitte den Link schicken?
_________________
Wer schneller fährt ist früher da!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Uwe



Offline

Anmeldedatum: 24.01.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2018 10:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo capri82,
das Projekt habe ich nicht weiter verfolgt...
Der Motor mit den angeflanschten Turbos liegt noch hier bei mir..,
Ob ich überhaupt mal was Mache weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.
Die Umsetzung ist sicherlich eine Aufgabe und hat den Vorteil der einfachen
Anpassung des EFI Managementsystem,aber Hardwareseitig würde ich in
Jedenfalls schmiedekolben mit niedrigerer Verdichtung verbauen...

Gruß uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Capri82



Offline

Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Waldrach

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2018 6:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ Kontrast: Danke
@ Uwe: Ich möchte den Umbau mit einem 24V machen um das mit dem Motormanagement macht mir noch ein wenig Kopfzerbrechen. Gibt es irgendwo Literatur, aus der zu erkennen ist, wie so etwas aufgebaut werden muss, dass es auch vernünftig funktioniert???
Hans
_________________
Wer schneller fährt ist früher da!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Uwe



Offline

Anmeldedatum: 24.01.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2018 10:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans,
mit dem 24V wird es schon tricky die richtigen Kolben zu finden.
Ich weiß das es solche Umbauten schon gibt mit dem Originalmotor ohne Änderungen am Serienmotor,z.B. topbossperformance oder Boost performance aus GB...letztere Fa. hat mir den Rumpfmotor gebaut...keine guten Erfahrungen damit gemacht.

Die Turbokrümmer müssen auch angefertigt werden.Aus GB passt da nichts.
Ladeluftkühler ist Pflicht.
Das ganze dann standfest bis max 0,5 bar Ladedruck. Das EFI-Management
muß dann ein frei programmiebares sein mir entsprechender Abstimmung
auf einem gebremsten Prüfstand.
Viel Aufwand und noch mehr Kosten wenns gescheit werden soll.
Mit € 10.000,- sollte man da schon rechnen...

p.s. Ich habe hier immer noch den 3,6l 24V Motor im Ständer hängen...mittlerweile seit 6 Jahren...der muß nur noch eingebaut und abgestimmt werden. Haltech ECU ist dabei,ebenso Edelstahlfächerkrümmer.

Sollte ich endlich die Zeit finden das Projekt zum Abschluß zu bringen werde ich darüber berichten. 250-270 PS sind als Sauger mit diesem Setup realistisch,Motor ist auf 3,1l aufgebohrt.

Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Sa Nov 17, 2018 10:13 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Capri82



Offline

Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Waldrach

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2018 9:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe,
Auf der Internetseite von Topbossperformance sind aber andere Kolben angegeben. Die bieten auch den kompletten Umbau auf ein Stormtriebwerk für 6500£ an, dass würde mich noch nicht einmal abschrecken, wenn ich wüsste, dass es funktioniert
Hans
_________________
Wer schneller fährt ist früher da!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Capri82



Offline

Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Waldrach

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2018 10:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Noch was vergessen, die geben auch 12 Monate Garantie auf ihre Arbeit.
_________________
Wer schneller fährt ist früher da!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Capri82



Offline

Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Waldrach

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2018 10:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Passen die Krümmer von Turbo Technics nicht, die weiter oben auf den Fotos zu sehen sind???
_________________
Wer schneller fährt ist früher da!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Capri TT



Offline

Anmeldedatum: 30.12.2012
Beiträge: 62
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2018 1:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans,

da kann ich Uwe nur beipflichten. Wenn Du es wirklich "ordentlich" machen willst, musst Du zur Abstimmung die Kennfelder für die freiprogrammierbare ECU auf einem gebremsten Rollenprüfstand rausfahren, bzw. abstimmen.

Und wenn du höhere Ladedrücke fahren willst wird's aufwändig!


Gruß
Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Offline

Anmeldedatum: 24.01.2011
Beiträge: 616
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2018 2:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans,
mit den zugegebenerweise verlockenden Angeboten von Topbossperformance,wäre ich vorsichtig.
Ich habe vor vielen Jahren was von denen gekauft und warte quasi heute
noch auf die Lieferung.
Bei den Angeboten Motoren mit den verbauten Komponenten bedeutet es das ganze dann auch zu wuchten...da schreibe ich aus leidvoller Erfahrung das
Diese Internetwerbungen der Firmen wirklich nichts mit der Realität gemeinsam haben...

Die weiter oben abgebildeten Krümmer Passen nur auf den 12Ventiler V6 !

Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Capri82



Offline

Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Waldrach

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2018 9:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Haben wir einen unter uns, der sich mit so etwas auskennt und der einen Prüfstand bis 500 PS / 750 Nm hat, so wie es bei Bossperformance angepriesen wird?
_________________
Wer schneller fährt ist früher da!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Capri82



Offline

Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Waldrach

BeitragVerfasst am: Fr Dez 14, 2018 1:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kennt denn jemand, jemanden, oder eine Firma, die einen solchen Prüfstand ihr eigen nennt??? Ich weiß von einem bei Stuttgart, der wohl bis 1000PS geht, aber s sollte wohl auch was in Rheinland-Pfalz geben, oder??
_________________
Wer schneller fährt ist früher da!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: Fr Dez 14, 2018 1:36 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group