capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Aluguss aufbereiten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> CAPRI TECHNIK
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
KonTrast



Offline

Anmeldedatum: 23.08.2012
Beiträge: 179
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Do Dez 06, 2018 9:10 am    Titel: Aluguss aufbereiten Antworten mit Zitat

Mal eine Frage an die Spezialisten, also euch Wink
Ich würde gern diverse Aludruckguss Geschichten aufarbeiten (Ansaugbrücke, Getriebeglocke usw.).

Das Finish soll so sein, dass man die Teile danach so einbauen kann und sie nicht direkt verdrecken.

Folgende Variante habe ich bis jetzt auf dem Schirm:
- Glasperlenstrahlen (Finish recht rau, da die Perle beim ersten Aufprall zerspringt und das Schrot dann eckig ist), deswegen danach mit Edelstahlkugeln strahlen bzw. verdichten. Öl und Co können nun einfach abgewischt werden. Nachteil: Alle Dichtflächen müssen abgeklebt (Materialveränderung, Papierdichtung dichtet nicht mehr), zudem recht teuer.

- Trockeneisstrahlen säubert nur und bringt kein Finish

- Mein Favorit bis jetzt: Nasstrahlen (Vapor Blasting - https://www.youtube.com/watch?v=0EluRLjjz-o), dies geht sogar mit Soda zum säubern und danach könnten mit Glasperle oder ähnl. die Oberfläche bearbeiten. Leider finde ich in Hamburg niemanden der dies anbietet...

Wie würdet ihr vorgehen?
_________________
Frontantrieb ist Teufelswerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weslakeschrauber
Site Admin


Offline

Anmeldedatum: 24.01.2011
Beiträge: 1449
Wohnort: BERLIN

BeitragVerfasst am: Do Dez 06, 2018 8:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

recht aufwändig und lang dauernd aber dafür bis zum ultrafinish wäre , schleifen , schleifen , schleifen ...... mit maschine bzw. von hand . bei der glocke ja sicherlich noch recht simpel aber ne a- brücke ... Evil or Very Mad
ne alternative wäre (ich weiß nicht ob das geht und ob die sowas machen) die buden die auch die felgen hochglanzpolieren/hochglanzverdichten
https://www.youtube.com/watch?v=7JWASVyGbYk vielleicht einfach mal anfragen
gruß jörg
_________________
Motorsportteile sind kurzlebige Hochleistungsteile und deshalb ohne Garantie......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KonTrast



Offline

Anmeldedatum: 23.08.2012
Beiträge: 179
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Do Dez 06, 2018 8:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja klar, polieren oder hochglanzverdichten ginge auch... Ich hab vergessen zu erwähnen das es eigentlich "nur" wieder wie neu werden soll.
Diese ganzen Polierexzesse hab ich schon ausgelebt.
_________________
Frontantrieb ist Teufelswerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Dez 06, 2018 8:50 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Capri82



Offline

Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 42
Wohnort: Waldrach

BeitragVerfasst am: So Dez 09, 2018 12:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Warum lässt du es nicht pulverbeschichten???
_________________
Wer schneller fährt ist früher da!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
any



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 1227
Wohnort: 21493 Elmenhorst

BeitragVerfasst am: So Dez 09, 2018 2:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

KonTrast hat Folgendes geschrieben:

Diese ganzen Polierexzesse hab ich schon ausgelebt.


So Jung und sich schon aufgegeben, tstststs Mr. Green

Beim Beschichten musst nur aufpassen das die nicht auch über die beidseitigen Dichtflächen drüberwegsauen wie bei mir passiert ist.
Musste alle Dichtflächen mit Flachfeile wieder reinigen, und mit Haarnadellineal auf Planum kontrollieren Rolling Eyes

Gruß, any
_________________
Auf meinem Grabstein soll mal stehen, guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KonTrast



Offline

Anmeldedatum: 23.08.2012
Beiträge: 179
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So Dez 09, 2018 8:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Capri82 hat Folgendes geschrieben:
Warum lässt du es nicht pulverbeschichten???


Soll original bzw. eine verdichtete Oberfläche...
_________________
Frontantrieb ist Teufelswerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Dez 09, 2018 8:03 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> CAPRI TECHNIK Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group