capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Verbreiterung Capri 3

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas Sutter



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 1399
Wohnort: 4436 Oberdorf Schweiz

BeitragVerfasst am: Di Apr 03, 2018 6:49 pm    Titel: Verbreiterung Capri 3 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

ich habe eine Frage, und komme nicht dazu es selber abzuklären:

stimmen diese Masse....





_________________
Capri, aber Ford, nicht die Insel oder die Hose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
capri 738



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 794
Wohnort: Weiterstadt

BeitragVerfasst am: Di Apr 03, 2018 8:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, stehen jetzt keine cm - Angaben dabei. Von weiten aus betrachtet sieht es recht entfernt aus. Im Prinzip hat die Verbreiterung hinten einen mehr oder weniger festen Sitz, da sie am Heck und am Fenster ja anliegt. Ich selbst würde aber nie die Verbreiterung ohne eingebaute Achse mit späterer Bereifung anpassen, da sowohl die Karosse als auch die Anbauteile gewissen Toleranzen unterliegen. Wenn da zwei Paarungen ungünstig zusammen kommen kann es später schnell eng im Radhaus werden.

Gruß Jürgen
_________________
Die deutsche Sprache ist Freeware. Du kannst sie uneingeschränkt benutzen. Aber die deutsche Sprache ist NICHT Opensource. Du darfst sie nicht nach deinen Vorstellungen verändern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fligh02



Offline

Anmeldedatum: 08.10.2014
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: Fr Apr 06, 2018 9:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Thomas für das Hochladen der Fotos und Jürgen für den Tipp.
Das ist wirklich vernünftig, zuerst das Fahrwerk zu montieren und dan die Ferbreiterungen anzupassen. Interessant wäre dennoch die Mase A,B,C,I und J. Könnte mir das jemand nachmessen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas Sutter



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 1399
Wohnort: 4436 Oberdorf Schweiz

BeitragVerfasst am: So Apr 08, 2018 8:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tobi, ich denke von den Massen der Anbauteilen her, muss du dir keine Sorgen machen (WST) !

Wichtig ist die seitliche Montage, weil der Capri 7-10 mm seitlich aus dem Lot ist !!

Darum Felgen drauf und seitlich anpassen, ohne grosse Spannung zu erzeugen....
_________________
Capri, aber Ford, nicht die Insel oder die Hose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
capri 738



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 794
Wohnort: Weiterstadt

BeitragVerfasst am: Mo Apr 09, 2018 6:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Noch ein kleiner Hinweis/Tipp am Rande. Bei der originalen Verbreiterung bzw. sogar in der Anleitung, ist das nicht zuletzt über die Baugröße der Verbreiterung so geregelt das die Teile direkt auf der Tür- bzw. Kotflügelkante enden. Dadurch steht die Tür dann etwas nach innen versetzt. Als Ausgleich wird dann das Türschloss etwas nach außen geschoben und unter die Türscharniere kommen entsprechende Distanzplatten. Nachteil dabei ist das durch das Ende der Verbreiterung auf einer Kante die Anschlussstelle etwas schwieriger zu laminieren ist und gerne reißt. Auch sieht das mit den Spaltmaßen am Luftleitblech nicht ganz so schön aus und die Tür wird leichter undicht weil sie weiter weg vom Gummi steht. Wenn man die Verbreiterungen am Türausschnitt (oder sonst wo es auf Kante geht) etwas kürzt kann man auf die originale Türhöhe kommen und hat einen schöneren Übergang. Natürlich hat man dann ein wenig mehr Spannung im Material, aber GfK ist ja bekanntermaßen ein dehnbarer Begriff ...

Gruß, Jürgen
_________________
Die deutsche Sprache ist Freeware. Du kannst sie uneingeschränkt benutzen. Aber die deutsche Sprache ist NICHT Opensource. Du darfst sie nicht nach deinen Vorstellungen verändern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Apr 09, 2018 6:19 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group