capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Capri 2.0Z
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 22, 23, 24  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 477
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Di Mai 23, 2017 12:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe ein "Päckchen" bekommen! Mr. Green


Wenn alles gut ist, ist da der Motor drin.
Mehr dazu die nächsten Tage!

Bis dahin, noch einen schönen Tag!

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 477
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mi Mai 24, 2017 9:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Abend zusammen,

Gestern und Heute hatte ich endlich Zeit mich um den Motor zu kümmern.

Beim Auspacken musste ich leider feststellen dass er einen leichten Transportschaden erlitten hat, diesbezüglich habe ich aber heute morgen schon mit dem Händler telefoniert.
Dieser scheint sehr hilfsbereit zu sein, und wird mir voraussichtlich alle benötigten Teile zusenden.

Der Motor muss wohl beim Transport im Bereich des Zylinderkopfes angeschlagen sein.
Dadurch ist die Zahnriemenabdeckung der Ventildeckel und leider auch das Nockenwellenrad beschädigt worden.
Aber der Rest vom Motor sieht fürs erste Brauchbar aus.

Hier der Schaden.


Ich habe den Motor heute grob Gereinigt und mal testweise den Krümmer montiert.



Und hier unter dem Motor die Kiste mit dem Kabelbaum sowie den zwei Steuergerät Varianten, eine 2do Liste mit nötigen Arbeiten an der Motorelektrik habe ich auch schon erstellt. Aber dazu demnächst mehr.



Für die Montage bei Heckantrieb ist eine andere Ölwanne nötig.
Laut ein/zwei Englischen Foren soll wohl auch diese Mondeo Ölwanne dafür gehen, ich befürchte aber dass es dennoch zu knapp wird, aber das wird sich noch zeigen und wäre auch kein großes Hindernis.


Und zu guter letzt noch der Originale Focus Krümmer im Vergleich zu der besseren Alternative!

Das war es für heute wieder, bald geht es weiter.

Ich wünsche morgen einen schönen Vatertag.

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RS-Fahrer



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 713
Wohnort: BERLIN

BeitragVerfasst am: Do Mai 25, 2017 7:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auf jeden Fall auch optisch ein schöner Motor.
Wo soll die Reise hingehen, also PS-mäßig ?

Gruß Gert
_________________
Ford Capri RS - und der Vorsprung wird immer größer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 477
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Sa Mai 27, 2017 7:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ziel ist es nicht daraus ein Leistungsmonster zu machen.
Vielmehr möchte ich dass das ganze absolut Alltagstauglich funktioniert.
Der Motor soll bei einer E4 Abgasnorm mit dem original Popelskrümmer 130PS leisten.

Ich würde mich freuen wenn er nachher etwas freier Atmen kann und dadurch vielleicht 150PS daraus koemmen, oder es sich wenigstens danach anfühlt.
Der Wagen soll zudem auch leichter werden.

Ich hätte gerne für Front und Heck die Mk2 Stoßstangen, also wenn ihr was verrostetes habt könnte ich es gut brauchen!

In den nächsten Tagen geht es weiter...

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RST



Offline

Anmeldedatum: 03.02.2011
Beiträge: 292
Wohnort: kölle westend

BeitragVerfasst am: Mo Mai 29, 2017 8:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

escort ölwannen gibt es ja auch noch , fals das die mondi- bzw focus-ölwannen nicht mit dem achsträger in verbindung passen sollten .
der focus ansaug ist ja etwas schmäller gehalten als der vom mondi
und fals der mit dem motoraufhänungen kolitieren sollte
gibt es ja auch noch die 130 ps ausführung vom escort
fals diese dann nicht zu hoch kommt .
für etwas mehr leistung , past da ja vieleicht auch was vom ST170
ansaugseitig
wobei das etwas knapp bei der spritzwand werden durfte
_________________
wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 477
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Di Mai 30, 2017 12:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Escort Ölwannen sind definitiv dafür nicht zu gebrauchen, da sie die tiefe Stelle auf der Zahnriemenseite der Wanne haben.
Es gibt aber vom Mondeo mit Automatikgetriebe eine Wanne (oben auf dem Bild) die hat wie bei Heckantrieb notwendig die tiefe Stelle an der Seite der Schwungscheibe und somit also Platz für den Achsträger.

Mit der Ansaugbrücke und der Motorhalterung mache ich mir keine Sorgen.
Da ist genug Platz.
Zur Not hätte ich aber auch noch eine alte Zetec Kunststoffbrücke, sowie eine Gusbrücke und sogar eine komplette ST170 hier liegen von meinen alten Baustellen!

Am Wochenende konnte ich auch endlich weitermachen.
Priorität Nr.1 hat es erstmal die alte Lackgeschichte darunter zu bekommen.
Die Seitenwand stand auf der 2do Liste.
Es hat etwas länger diesmal gedauert, weil zwei Dellen mit Spachtel darunter waren.
Somit nach viel Staub sah es dann in etwa so aus.


Aufgrund eines nahenden Unwetters musste ich dann aber auch die Arbeiten für den Tag abschließen.
Ich muss da aber nochmal ran..

Am Ende des Tages sah es dann so aus.


Die Türe habe ich JETZT noch nicht gemacht, weil ich erstmal den Wagen geschloßen lassen möchte.
Wenn die Türen abgebaut sind, mache ich dann Schweller und Einstieg in einem.
Motorhaube, Heckklappe sowie die Türen kommen dann einzeln dran.

Der Wagen ist bis auf einzwei Dellen echt Top. Bisher kaum Überraschungen.

In den nächsten Tagen werde ich wieder Berichten.

Bis dahin.

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 477
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Do Jun 01, 2017 9:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen zusammen,

Für die nächsten Füllerarbeiten (Türen, Einstiege) wäre es gut den Innenraum zu schützen...
Also habe ich ihn gestern Innen soweit Nackig gemacht wie nötig.
So fährt er jetzt noch, aber ich brauche mir eben nicht mehr Gedanken darüber zu machen mit Lacknebel innen alles zu versauen!

Der Dachhimmel war leider schon braun und eingerissen, also habe ich diesen auch direkt rausgenommen.

Gefundene Schäden sind eigentlich die Typischen.
-Fußraum vorne (vom Vorbesitzer schon gemacht, wird nochmal überarbeitet!)
-Fußraum hinten in den Ecken, kleine Löcher, kein Problem
-Der Typische Riss in der Sitzverschraubung.
-Und eine Abgerissene Sitzschraube.

Wie man auf dem letzten Bild sehen kann, hatte ich sogar etwas hilfe bei der Arbeit.






Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 477
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Do Jun 01, 2017 2:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zwischenzeitlich habe ich auch schon damit begonnen den Schriftzug zu Vektorisieren damit ich ihn ändern kann!
Rechts ist noch unangetastet!
(Die Hilfslinien verwirren ein wenig!)


Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Jun 01, 2017 2:57 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Holger



Online

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 997
Wohnort: Bad Segeberg

BeitragVerfasst am: Do Jun 01, 2017 3:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin gespannt wie es weiter geht....bei mir haben auch schon viele Esel zugeschaut Mr. Green
_________________
DIES IST KEIN DATING ANGEBOT !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RST



Offline

Anmeldedatum: 03.02.2011
Beiträge: 292
Wohnort: kölle westend

BeitragVerfasst am: Do Jun 01, 2017 7:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Holger hat Folgendes geschrieben:
ich bin gespannt wie es weiter geht....bei mir haben auch schon viele Esel zugeschaut Mr. Green


ich stell dann immer direkt ne kiste bier vor die tür , dann kommt garkeiner erst rein zum zuschauen Wink

mark , da muß dann aber noch ein i hinter das S
_________________
wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 477
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Do Jun 01, 2017 7:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bier wäre schön, aber leider muss ich nach dem schrauben immer noch nach Hause fahren...

Das S wird durch ein Z in der selben Optik ersetzt, das ist unauffälliger und sieht man nicht sofort.

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 477
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Di Jun 06, 2017 8:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen zusammen,

Am Sonntag ging es auch wieder weiter.

Erst einmal nochmal an der Seitenwand hinten rechts, da musste ich letztes mal abbrechen.


Dann hatte ich diesmal richtige Unterstützung von meiner besseren Hälfte..
Sie hat sich um das Heck und die Linke Seitenwand gekümmert!
popsmilies_eusa_clap thumbup


Ich habe am Ende die reste erledigt, da ging ihr langsam die Kraft aus.

In der Zwischenzeit konnte ich den Einstiegsbereich auf der Fahrerseite machen.


Und danach alles wieder schön mit EP füllern..




Und so sah es dann zu Feierabend aus.


Danke hier nochmal an Mona..
thumbup

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RST



Offline

Anmeldedatum: 03.02.2011
Beiträge: 292
Wohnort: kölle westend

BeitragVerfasst am: Di Jun 06, 2017 6:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

da gehts ja schritt für schritt ganz schön vorwärtz
so tatkräftige unterstützung könnt ich auch hin und wieder mal brauchen Wink
_________________
wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 477
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mi Jun 07, 2017 2:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich versuche das gute Wetter zu nutzen.

gestern Abend konnte ich auch ein wenig an dem Schriftzug weiterarbeiten.
Die erste Version sieht jetzt so aus.
Oben NEU
Unten ALT


Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holger



Online

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 997
Wohnort: Bad Segeberg

BeitragVerfasst am: Do Jun 08, 2017 10:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

das "Z" würde ich in einem anderen Stil dazu setzen ähnlich einem Zorro Z..vieleicht in einer Neon Farbe Idea ( Kawasaki grün ? ) war jetzt mein erster Gedanke... Embarassed
_________________
DIES IST KEIN DATING ANGEBOT !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Jun 08, 2017 10:29 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 22, 23, 24  Weiter
Seite 2 von 24

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group