capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Westerwälder Ford Capri MK1 Restauration
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mountainbiker



Offline

Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 366
Wohnort: Ebernhahn

BeitragVerfasst am: Sa Jul 06, 2019 9:59 pm    Titel: Kabelstrang instandsetzen Antworten mit Zitat

Heute habe ich mir die Elektrik mal vorgenommen. Der Motorkabelstrang war an mehreren Stellen stümperhaft instandgesetzt. Isolierung entfernt, Kabel gereinigt und neu isoliert.




Die Lima wird umgebaut auf internen Regler. Der Externe fliegt raus .





Zuletzt bearbeitet von Mountainbiker am So Jul 07, 2019 7:09 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mountainbiker



Offline

Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 366
Wohnort: Ebernhahn

BeitragVerfasst am: So Jul 07, 2019 5:54 pm    Titel: Weiter gehts Antworten mit Zitat

Heute am Kabelstrang unter dem Armaturenbrett gearbeitet. Eigentlich wollte ich den komplett neu isolieren. Er war aber noch so gut in Schuss, dass ich darauf verzichten konnte.



Der Lichtschalter geht wohl gerne wegen Überlastung kaputt. Daher habe ich ein zusätzliches Relais eingelötet. Dieses entlastet den Lichtschalter.



Jetzt brauche ich erstmal graues Iso-Band. Dann geht's weiter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mountainbiker



Offline

Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 366
Wohnort: Ebernhahn

BeitragVerfasst am: Mo Jul 08, 2019 5:40 pm    Titel: Felgenbetten Antworten mit Zitat

Heute die äußeren Felgenbetten vom hochglanzverdichten abgeholt
headbang



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten



Offline

Anmeldedatum: 24.01.2011
Beiträge: 2334
Wohnort: 93138 Lappersdorf

BeitragVerfasst am: Mo Jul 08, 2019 9:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

...ganz schön breit für dein Bike. Die glänzen sogar innen. Da musste fast Glasreifen fahren.
_________________
Es ist nicht schwer ein Rennwagen zu bauen wenn man einen Ford Capri als Basis hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfgang



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 249
Wohnort: Kulmbach

BeitragVerfasst am: Di Jul 09, 2019 7:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Da flutschen die Reifen von alleine drauf !
_________________
Wer später bremst,ist länger schnell !
Was Du heute kannst entkorken,das verschiebe nicht auf morgen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: Di Jul 09, 2019 7:18 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Mountainbiker



Offline

Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 366
Wohnort: Ebernhahn

BeitragVerfasst am: Do Jul 18, 2019 8:44 am    Titel: Theme Räder abgehakt Antworten mit Zitat

Heute die Räder wuchten lassen, fertig.

Für alle die die neue Lösung zum Abdichten noch nicht kennen.





Innenbetten habe ich in Seidenmatt lackiert.





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
turbobarde



Offline

Anmeldedatum: 18.02.2011
Beiträge: 127
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Do Jul 18, 2019 11:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr Schick.
Die Variante mit den Muttern von aussen kenne ich nicht. Gab es da verschiedene Varianten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mountainbiker



Offline

Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 366
Wohnort: Ebernhahn

BeitragVerfasst am: Do Jul 18, 2019 5:37 pm    Titel: Varianten Antworten mit Zitat

turbobarde hat Folgendes geschrieben:
Sehr Schick.
Die Variante mit den Muttern von aussen kenne ich nicht. Gab es da verschiedene Varianten?


Soweit mir bekannt ist, sind die Sterne früher (vom Vorbesitzer?) umgebaut worden. Jemand hat in den Stern von aussen Muttern eingezogen. Die Schrauben sind so lang, dass man diese mit einer Hutmutter zusätzlich sichern kann.


Zuletzt bearbeitet von Mountainbiker am Do Jul 18, 2019 8:39 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
turbobarde



Offline

Anmeldedatum: 18.02.2011
Beiträge: 127
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Do Jul 18, 2019 6:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Info. Wird das beim putzen nicht etwas friemelig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mountainbiker



Offline

Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 366
Wohnort: Ebernhahn

BeitragVerfasst am: Do Jul 18, 2019 8:45 pm    Titel: . Antworten mit Zitat

turbobarde hat Folgendes geschrieben:
Danke für die Info. Wird das beim putzen nicht etwas friemelig?


Tja was willste machen
Rolling Eyes

Die Felgen benötigen viel Pflege.
Ich schaue schon nach entsprechenden Produkten (Bürsten, Versiegelung usw.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Jul 18, 2019 8:45 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22
Seite 22 von 22

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group