capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Mein schmaler 73er RS 2600.....
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RS-Fahrer



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 713
Wohnort: BERLIN

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2014 5:25 am    Titel: Mein schmaler 73er RS 2600..... Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

hier werde ich Euch demnächst ein paar Bilder hochladen um die Fortschritte an meinem RS zu dokumentieren.
Ursprünglich wollte ich das eigentlich nicht machen, da die Messlatte ja ziemlich hoch hängt.....

Zur Vorgeschichte:

Ich habe den Wagen, es handelt sich um einen schmalen blau-weißen 73er RS, bereits seit gut 20 Jahren.
Ursprünglich hat mein Freund Marco den gekauft und wir haben angefangen das Auto für ihn aufzubauen.
Der Wagen war ein Blender.
Optisch sah er noch recht gut aus, allerdings wurde er bereits mehr als einmal von irgendwem "restauriert".
Beispielhaft dafür waren zum Beispiel die Schweller.
Hier wurden Reparaturschweller einfach über die Originalteile rüber gebraten.
Ich fand hier, mit dem Hammer zusammen gedroschen noch großflächige Fragmente des Originals!
Die Radläufe hatten sich verdreifacht !!!!
Wie es halt oft vorkommt, war auch hier das auseinandernehmen schnell erledigt, der Zusammenbau bzw. die anstehende Restaurierung eine Nummer zu groß.
Marco verließ dann die Lust und ich habe den RS übernommen.
Damals haben wir an der rechten A-Säule angefangen und uns hinten einmal um das Auto herumzuarbeiten.
Eins vorneweg, der RS war schlecht...SEHR schlecht!
Ein Beispiel dafür waren die vorderen Aufnahmen der Blattfedern.
Sie waren praktisch kaum noch vorhanden!
A-Säulen wurden mehrfach geflickt (drei Lagen Reparaturflicken usw!).

Mir bzw. uns war es jedoch wichtig die Originalkarosse zu erhalten!

Mitlerweile habe ich nun wieder weitergemacht und bin nun an der linken A-Säule angekommen.
Ihr könnt Euch sicher vorstellen wie es dort ausgesehen hat.....
Zum Glück befand sich in meinem Teilefundus noch ein Neuteil vom Capri III.
Also wird es demnächst Bilder ab der linken A-Säule und zu guter letzt des Vorderwagens geben.
Mein Ziel: Der Wagen soll mich 2015 zum Capritreffen nach Oldenburg begleiten.....

Gruß Gert
_________________
Ford Capri RS - und der Vorsprung wird immer größer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Manni



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 2604
Wohnort: Nützen

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2014 7:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gert!

Schön das es jetzt doch endlich vorran geht mit deinem Capri.Allerdings finde ich das Zeitfenster sehr knapp bemessen von dir. Bis nächstes Jahr Oldenburg....aber schaun mir mal. Cool

Ich wünsche dir den nötigen Elan für die die Aufgabe.

Freue mich schon auf die Bilder. Wink


Gruß Manni. Very Happy
_________________
Wer immer tut,was er schon kann,wird immer bleiben,was er ist. (Henry Ford)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans69



Offline

Anmeldedatum: 18.06.2011
Beiträge: 311
Wohnort: 65629 Niederneisen

BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2014 1:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gert,

genug Optimismus und ein Ziel vor Augen braucht man wohl immer für solche Projekte Very Happy

Bin ganz gespannt auf Bilder und mehr!

Gruß Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Torsten



Offline

Anmeldedatum: 24.01.2011
Beiträge: 2341
Wohnort: 93138 Lappersdorf

BeitragVerfasst am: Sa Okt 04, 2014 6:41 pm    Titel: Re: Mein schmaler 73er RS 2600..... Antworten mit Zitat

RS-Fahrer hat Folgendes geschrieben:
Hier wurden Reparaturschweller einfach über die Originalteile rüber gebraten.
Ich fand hier, mit dem Hammer zusammen gedroschen noch großflächige Fragmente des Originals!
Die Radläufe hatten sich verdreifacht !!!!
Wie es halt oft vorkommt, war auch hier das auseinandernehmen schnell erledigt

Gruß Gert


Hi Gert, du redest hier bestimmt von einem Bruzzler ?
_________________
Es ist nicht schwer ein Rennwagen zu bauen wenn man einen Ford Capri als Basis hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RS-Fahrer



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 713
Wohnort: BERLIN

BeitragVerfasst am: So Okt 05, 2014 8:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ Torsten: Hier war der leibhaftige Brutzler am Werk.
Schade, dass dabei soviel Originalsubstanz versaut wurde.

Gestern, ist mir am Ier eines Freundes aufgefallen, dass im unteren Bereich der hinteren Seitenteile zwischen Radlauf und in Richtung Heckabschlußblech eine Sicke verläuft Shocked
Die gibt es bei meinem Auto auf beiden Seiten gar nicht mehr Mad
Meine Laune war am Boden. Desweiteren hat mich auch noch der "Käufer" meines Alpina B12 am Freitag und am Samstag verar....

War ein mieses WE.

Versuche mich die Tage mal an ein paar Bildern.

Gruß Gert
_________________
Ford Capri RS - und der Vorsprung wird immer größer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Manni



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 2604
Wohnort: Nützen

BeitragVerfasst am: Sa Okt 11, 2014 7:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gert!

Wenn ich mich nicht irre habe ich noch ein Bild von deinem 73er RS gefunden,oder täusche ich mich da?





Gruß Manni. Very Happy
_________________
Wer immer tut,was er schon kann,wird immer bleiben,was er ist. (Henry Ford)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RS-Fahrer



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 713
Wohnort: BERLIN

BeitragVerfasst am: So Okt 12, 2014 12:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Sauber Manni!!!!!!

Das ist er .............

Cool endlich ein Foto wo er noch zusammen war.

Habe heute weiter gemacht Confused, aber ob das die richtige Entscheidung war?
Eine andere Karosse wäre schon sinnvoll gewesen.

Gruß Gert
_________________
Ford Capri RS - und der Vorsprung wird immer größer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Torsten



Offline

Anmeldedatum: 24.01.2011
Beiträge: 2341
Wohnort: 93138 Lappersdorf

BeitragVerfasst am: So Okt 12, 2014 9:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

RS-Fahrer hat Folgendes geschrieben:
Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
, aber ob das die richtige Entscheidung war?


Gruß Gert


Ey Gertschi...net jammern. Das machen doch die anderen schon. Bitte weitermachen. Ich kann's Dir nur aus Erfahrung sagen...Du wirst mit dem stehenden Dauen für deine Arbeit belohnt.

Poste doch mal 1-2 Bildchen.
_________________
Es ist nicht schwer ein Rennwagen zu bauen wenn man einen Ford Capri als Basis hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Okt 12, 2014 9:49 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Manni



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 2604
Wohnort: Nützen

BeitragVerfasst am: So Okt 12, 2014 12:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gert!

Durchhalten! Bei der heutigen Blech-Ersatzteilversorgung (Internet)sollte es doch möglich sein die Karosse zu retten.Das da Kosten auf dich zukommen ist klar,aber du kannst sagen das ist ein ORIGINALER RS.

Obwohl ich es vollkommen Legitim finde eine andere, wesentlich bessere Karosserie zu nehmen.(Wenn man denn noch eine bessere findet)

Setze dich bloß nicht unter Zeitdruck ,das bringt nix!!!


Gruß Manni Cool
_________________
Wer immer tut,was er schon kann,wird immer bleiben,was er ist. (Henry Ford)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EinserFan



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 205
Wohnort: 52511

BeitragVerfasst am: So Okt 12, 2014 10:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auf dem Foto sieht er aber wirklich noch recht proper aus. Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Und schlimmer als der vom Hans im Urzustand wird die Karosse wohl auch nicht sein... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RS-Fahrer



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 713
Wohnort: BERLIN

BeitragVerfasst am: Mo Okt 13, 2014 7:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

@ EinserFan: Leider doch! Wesentlich schlechter. Der Wagen ist bereits 2x von "Fachwerkstätten" geschweißt worden.
Da fehlt dann viel Originalsubstanz.


@ all: Keine Sorge, es geht voran. Habe den "Dicken" gestern in ein Drehgestell (Danke an HenryFord) montiert und die letzten Clips, den TAnk, Heizung und Pedalerie entfernt.
Werde nun den restlichen U-Schutz entfernen.

Gruß Gert

PS Bilder kommen.
_________________
Ford Capri RS - und der Vorsprung wird immer größer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RS-Fahrer



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 713
Wohnort: BERLIN

BeitragVerfasst am: So Jan 11, 2015 10:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat




Jetzt habe ich es endlich mal geschafft/kapiert
Very Happy

Wie oben schon beschrieben, bin ich mittendrin.
Die ersten Fotos, welche ich noch wiederfinden muß, stammen noch aus dem Anfang der 90er Jahre.

Hier Bilder von meinem RS im Drehgestell (Dank an Henry).

Moment baue ich noch ein Rollgestell, damit ich den Bereich der Hebebühne mal räumen kann.
Desweiteren auch für die noch geplanten Strahlarbeiten ganz praktisch.

Gruß Gert
_________________
Ford Capri RS - und der Vorsprung wird immer größer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RS-Fahrer



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 713
Wohnort: BERLIN

BeitragVerfasst am: So Jan 11, 2015 11:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat




_________________
Ford Capri RS - und der Vorsprung wird immer größer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RS-Fahrer



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 713
Wohnort: BERLIN

BeitragVerfasst am: So Jan 11, 2015 11:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt mal noch ein paar Detailbilder des Grauens.... Laughing





Die offene Version des Querträgers ist übrigends seit den 80ern im Fahrbetrieb getestet worden Rolling Eyes .

Wie schon erwähnt, viel Pfusch den es nun zu entfernen gilt.

Gruß Gert
_________________
Ford Capri RS - und der Vorsprung wird immer größer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
3literjoe



Offline

Anmeldedatum: 17.03.2011
Beiträge: 95
Wohnort: 57612 Busenhausen

BeitragVerfasst am: Mo Jan 12, 2015 9:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gert!
Aber da haben wir doch schon viel schlimmere Exemplare hier auf der Seite gesehen! Lass Dich bitte nicht entmutigen! Es ist eine originale RS Karosse, Du und alle Forumsmitlieder wissen das jetzt.... alien

glg der joe
_________________
Gib dem Luder Puder! www.joe-ca-r.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Jan 12, 2015 9:21 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group