capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
neues Projekt 2,8i
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 23, 24, 25  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 483
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mi Jun 15, 2016 7:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank an euch,

Da hier kein Kommerzieler Zweck dahinter Steckt, denke ich nicht dass sich jemand darüber aufregen wird.
Immerhin hat sich "unsere" Firma ja schon vor geraumer Zeit dazu bekannt das geschehen der Sozialen Medien zu Unterstützen.. hello1

Und zu der "Drohne", da ich genau aus diesem Bereich komme und das Thema gerade so Akut ist.
Es handelt sich in solchen Fällen um einen sogenannten Multikopter, in diesem Fall ein Quadrokopter.
Da er auf Privatgrund und Unterhalb der 5Kg Grenze bewegt wurde genügt hier die Zustimmung des Grundstückeigentümers..

Aber nun zurück zum Eigentlichen Beitragsinhalt.
Ein Paar kleine Baustellen stehen noch an, diese werde ich nach und nach abarteiten.

-Dank Mike habe ich endlich eine Top Tachoverkleidung gefunden mit intaktem Radioschacht.
Ich laße gerade die leichten Luftblasen hinter dem Vynil verschwinden, dann ist sie perfekt.
In den nächsten Tagen ziehe ich los und besorgen mir so ein RetroRadio welches zur Originaloptil passt.

-Aus irgendwelchen Gründen rutscht ab und zu die Tachowelle aus dem Tacho, das gucke ich mir dann direkt mit der Verkleidung an...

-Und die Hutablage klappert, das kann so nicht bleiben!

Zu den Themen werde ich natürlich auch wieder Infos Teilen...

Bis dahin, wünsche ich noch einen schönen Arbeitstag.

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 483
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Fr Jul 01, 2016 9:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen zusammen,

Wie gesagt geht habe ich an der Tachoverkleidung und am Radio weitermachen können!

Hier wie der Radiobereich zuvor aussah. (leider mit zerschnittenem Radioschacht!)
Das Radio war das älteste welches ich zur Hand hatte.


Dann wurde für das neue Radio die Blende angefertigt.


Die Blende wurde an die Tachoverkleidung angepasst.


So sieht es am Radio aus.


Und so schaut das ganze zusammengebaut am "Einsatzort" aus.
Es hat einen authentischen Retrolook.
Und zudem ist Bluetouth und USB on board mit ordentlichem Internen Verstärker.
Der Klang ist echt gut.


Nachher werde ich ihn wieder aus der Garage holen und mal sehen was das WoEnd so an km mit sich bringt!

Ich wünsche euch einen schönes Wochenende...

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas Sutter



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 1399
Wohnort: 4436 Oberdorf Schweiz

BeitragVerfasst am: Fr Jul 01, 2016 12:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gut gemacht gefällt mir und viel Spass am Wochenende!

ich fahr jetzt ab in die ferien........ohne Capri
_________________
Capri, aber Ford, nicht die Insel oder die Hose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Manni



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 2604
Wohnort: Nützen

BeitragVerfasst am: Sa Jul 02, 2016 8:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Mark!

Sehr sauber gemacht.

Zu deiner Frage mit der Tachowelle.

Vorraussetzung ist das die Welle Spannungsfrei verlegt ist. Dann ist oben an der Tachoseite so ein weißes Kunstoffteil das über den Flansch am Tacho geschoben wird.Daran befindet sich eine kleine Plastiknase die dann im Flansch (Nute) einrastet und die Welle gegen rausrutschen sichert.(siehe Foto)Schau mal nach ob die nicht vielleicht abgebrochen ist.Idea Eventuell ist sie auch nicht richtig eingerastet.

Gruß Manni Very Happy






_________________
Wer immer tut,was er schon kann,wird immer bleiben,was er ist. (Henry Ford)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 483
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2016 7:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen zusammen,

@Manni, Rastet der nur in einer bestimmten Position ein, oder in der 360Grad Nut?

Ich bin davon ausgegangen dass er Rundum einrastet! Rolling Eyes


Gestern war ich in Burscheid auf dem Olditreffen, echt ein paar Nette Leute und Fahrzeuge dort..

Euch noch eine schöne Woche!

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JK452



Offline

Anmeldedatum: 06.06.2016
Beiträge: 7
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Di Jul 05, 2016 9:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das Treffen in Burscheid hat was.
Immer eine sonntägliche Reise wert.
Von Düsseldorf aus auch eine ganz nette Strecke dorthin, wenn man über die Dörfer fährt.
Und sollte danach noch Zeit sein lohnt sich eine Fahrt zum Oldietreffen am Schwarzwaldhaus im Neandertal.
Von der Größe her vergleichbar und sehr schön gelegen.

Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 483
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mi Jul 06, 2016 6:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen zusammen,

das Treffen am Schwarzwaldhaus kenne ich nicht, vielleicht verbinde ich das mal.

Nach dem Treffen in Burscheid lohnt sich auch IMMER ein Besuch in der Cönenmühle Mr. Green

Ich wünsche einen schönen Tag!

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 483
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mi Sep 14, 2016 9:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Es war lange ruhig, aber in der Zwischenzeit ist natürlich nicht NIX passiert.

Die Insel wurde an sehr vielen schönen Wochenenden bewegt und hat bisher Störungsfrei ihren Dienst geleistet.

Ich war auf den Classic Days auf Schloss Dyck bei bombigem Wetter.


Vor zwei Wochen war wiedermal der "Vehicle Enthusiasts Day" im Kölner Entwicklungszentrum.
Ich war wieder mit dem Wagen vor Ort, hatte mit vielen gleichgesinnten(verrückten Smile ) einen tollen Tag.
Und ohne dass ich damit gerechnet habe, habe ich sogar in meiner Fahrzeugklasse gewonnen! (worüber ich mich echt dolle gefreut habe!)


Für den kommenden Winter stehen wieder ein paar Arbeiten an.
-Abschlussblech neulackieren und die paar Blasen behandeln!
-Endlich mal den Kontakt und Schalter der Heckklappe erledigen!
-zudem meine Zündmeßeinrichtung mal ordentlich erproben...

Zu der "Zündmeßeinrichtung", dies ist lediglich ein kleines Mobiles Osziloskop mit dem ich wie damals mit dem Motortester den Verlauf der Zündspannung sichtbar machen kann!
Ich habe hier einen Link zu einem einfachen Video vom ersten Test, dieses ist aber in FB, mal sehen ob der Link auch so irgendwie funktioniert...
https://www.facebook.com/mark.will.3958/videos/10154208847588950/

Bald geht es wieder los, bis dahin wünsche ich noch ein paar schöne Fahrbare Tage.

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi Sep 14, 2016 9:14 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 483
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Di März 07, 2017 8:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen zusammen,

Nach etwas längerer Fremdprojekt bedingter Lese/Schreibpause kann ich hier auch mal wieder etwas Berichten.

Ich habe diesen Winter bisher nicht so viel getan wie die letzten Winter, aber untätig war ich natürlich nicht.

Zuerst einmal hier der Zustand wie der Wagen in den Winterschlaf gegangen ist.


Während meine Nebenbaustelle leider wesentlich mehr Zeit wie geplant in Anspruch nahm standen aber dennoch zwei Dicke Punkte auf der Winter17-18 Liste.
-Rostbläßschen an den Radlaufecken hinten beseitigen.
-Systemdruck kontrollieren und ggf. eingreifen.

Fangen wir mal mit den Radlaufecken an.
Zuerst einmal Stoßstange runter und Lack bis zur Blechkante entfernen.
Fazit: Richtiger Zeitpunkt zum eingreifen!
Rostansatz an den typischen Steinschlagstellen...


Weil es mir schon etwa zu viel Rost war UND ich sehen wollte wie das Innenblech aussieht habe ich die Ecke entfernt! (Vorher natürlich den Schaum!)
Innen war alles gut und die neue Ecke konnte rein.
Weil in den Rep Blechen leider nicht das Loch hinten drin ist, habe ich dies natürlich inkl. Fals nachträglich angebracht.

P.s.: Der Auspuff hängt da so Lustlos rum, weil ich mal wieder Bewegungseingeschränkt bin und mein Orthopäde sagt ich soll so einen Unfug nicht machen... Smile

Wenn ich solche Arbeiten mache, baue ich natürlich vorher alle Innenverkleidungen in dem Bereich aus, es könnte bei Löschvorgängen durchaus Hilfreich sein Laughing
Dabei konnte ich mir direkt die Innenbereiche der Seitenteile angucken.
Auch diese sind Top.
Vor dem Zusammenbau wird das alle natürlich ordentlich neu Konserviert.


An der Karosse geht es ganz bald weiter, in spätestens 3 Wochen soll alles wieder Fahrbereit sein (dann geht es in den Urlaub!)

Die zweite Baustelle ist der Systemdruck.
Ich habe das Ford Spezialwerkzeug nachgebaut mit den Ösen-Absperrhahn sowie dem Manometer.


Damit konnte ich sehen dass der Systemdruck zu hoch war.
Also raus mit dem Regler.

Die Drei kleinen Scheiben dort, sind laut Werkstattliteratur unüblich dort.
Ich gehe davon aus, dass dort schon einmal jemand rumgefummelt hat.
Nach ein paar Ein/Ausbau Schritten mit entsprechenden Änderungen der Scheibendicke habe ich den Systemdruck auch wieder auf den Sollwert einstellen können!
Jetzt ist auch das Startverhalten anders, ob das alles besser ist (wovon ich ausgehe!) sehe ich zu beginn der Saison!

Im selben Zug wollte ich die Dichtringe austauschen.
Ich habe mir nach der Anleitung auf dieser Hans Hehl Seite die Ringe beim Händler mit dem Stern besorgt.
Aber leider ist der Vitonring nicht der selbe wie in meinem Systemdruckregler, von daher habe ich jetzt erstmal meine alten weiterverwendet!


Eine weitere Sache die mich störte sind die trüben Scheinwerfer.
Also habe ich vier neue besorgt, darauf bin ich sehr gespannt, ich denke das wird ihm gut stehen!


Das war es jetzt erstmal, ich werde ganz bald weiter Berichten!

bis dahin wünsche ich einen schönen Tag!

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner



Offline

Anmeldedatum: 08.11.2014
Beiträge: 70
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi März 08, 2017 3:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wegen der Oringe,

versuche es mal bei denen https://www.google.de/maps/place/Nettekoven+Jacob+Technische+Handels+GmbH/@50.9337541,6.961272,20z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x657e7b91653e8268!8m2!3d50.9335923!4d6.9613074

meckert zwar manchmal wegen mindermengen aber ich bekomme dort so ziemlich alles Wink

nicht anrufen, vorbeigehen!
_________________
--
Beste Grüße
Maik

BroncoII 4,0 SOHC Icom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 483
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Do März 09, 2017 9:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, werde ich bei Gelegenheit mal reingucken..

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 483
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Do Mai 11, 2017 8:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen zusammen,

Der Capri ist mittlerweile natürlich wieder voll im Einsatz.
Alles hat geklappt, Abschlußecken sind wieder schick, und der Systemdruck ist wieder im Soll!

Auf dem ersten Treffen war ich auch schon an der Zeche Ewald in Herten auf dem Youngtimer Festival.

Die 120km dahin, waren ein guter Test ob alles funktioniert.

Demnächst kommen noch ein paar Kleinigkeiten, aber so im groben ist er jetzt in meinem Wunschzustand.

Hier noch zwei Bilder aus Herten.



Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas Sutter



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 1399
Wohnort: 4436 Oberdorf Schweiz

BeitragVerfasst am: Do Mai 11, 2017 7:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

sehr schön!!!!
_________________
Capri, aber Ford, nicht die Insel oder die Hose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 483
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mo Jun 26, 2017 9:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen zusammen,

Ich wollte hier mal wieder einen Status abgeben.

Der Capri läuft jetzt sehr gut und wird ab und zu bei schönem Wetter genutzt.

Ein paar Kleinigkeiten stehen aber wieder auf der 2do Liste.
-Türgriff Fahrerseite klemmt ab und zu.
-An der Lenksäule knirscht etwas im Innenraum.

Und ich habe nach wie vor zwischendurch das Gefühl dass da mal ein Zündfunke vom Zeitpunkt nicht passt oder schwächelt...
Da ich alles abgesehen vom Verteiler ersetzt habe, würde ich gerne einen solchen mal tauschen.

Also wenn jemand einen Verteiler vom 2,8i verkauft, schreib mir mal.
Verteilerfinger,Deckel,Kabel,Kerzen,Modul ist alles ersetzt, also wirklich NUR der untere Teil des Verteilers mit der Unterdruck und Drehzahlverstellung mit dem Signalgeber! Smile

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holger



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 999
Wohnort: Bad Segeberg

BeitragVerfasst am: Mo Jun 26, 2017 10:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

sowas hat Burton Power in England im Angebot . Preis ist OK wie ich finde... Wink
_________________
DIES IST KEIN DATING ANGEBOT !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Jun 26, 2017 10:53 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 23, 24, 25  Weiter
Seite 24 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group