Intro     Portal     Index     

capri-spezial.forenking.com
   capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> CAPRI TECHNIK
Autor: Patrick Verfasst am: Mi Sep 13, 2017 9:55 am Titel: Umrüstung auf Kontaktlose Zündung
Hallo.
Hat schon jemand die Umrüstung auf Kontaktlose Zündung von Motomobil probiert ?
Der Einbau ist ja ziemlich einfach jedoch gibt es ein paar Unklarheiten !

Es gibt 2 Magnetringe in dem Satz, einer mit Innensechskannt (da gibt es nur eine einbaumöglichkeit) der zweite ist innen rund und da gibt es keine Möglichkeit ! (Braucht man den überhaupt ?)

Zweitens, der Magnetring liegt in einbauposition nicht mit gleicher Spalt zum Modul, rechts im Bild liegt er fast an ! Modul liegt mit dem Nippel in dem Loch und für die Schraube gibt es nur einen Position.

Leider funzt jetzt gar nichts mehr ! Habe den alten Unterbrecherkontakt wieder eingebaut da läuft der Motor !

Irgendwelche Hinweise ? Habe Motomobil schon angeschrieben jedoch ohne Antwort :-(




Autor: rällo Verfasst am: Mi Sep 13, 2017 8:33 pm Titel: Re: Umrüstung auf Kontaktlose Zündung
Hallo Der k













































Hallo Der kleiner ist für die kleine Zündverteiler V6 der großer ist für den großen Zündverteiler V6 mfg Reinhold


Autor: Manni Verfasst am: Mi Sep 13, 2017 9:40 pm Titel:
Hallo Patrick!

Ich kenne nur das System von Pertronix.Diese Systeme sind aber vom Prinzip fast alle gleich.(Luminition etc.)

Das Problem wird warscheinlich an dem Abstand vom Magnetring zum Hall-Geber sein.(0,4-0,5 mm)

Eventuell auch die Höhe des Magnetringes. Ist warscheinlich Made in China und du kannst dich jetzt damit wieder abärgern.Rolling Eyes

WICHTIG!!!! Das rote Kabel ist Zündspulenklemme 15

Das schwarze Kabel ist Zündspulenklemme 1

Beim verwechseln kann der Hall Geber kaputt gehen......muß aber nicht.

Gruß Manni

@ Gernot: Was stimmt mit deiner Tastatur nicht Question Very Happy


Autor: Patrick Verfasst am: Do Sep 14, 2017 9:27 am Titel:
Hallo Manni.

Kabel sind richtig, rot auf +(15) schwarz auf -(1).
Denke auch das der Abstand nicht richtig ist.
Antwort von Motomobil "keine Ahnung" !!! :-(


Autor: Forenking Verfasst am: Do Sep 14, 2017 9:27 am Titel: Ähnliche Themen


Autor: BinKino Verfasst am: Do Sep 14, 2017 12:51 pm Titel:
Besorge dir vlt lieber nen original E-Verteiler und die Box dazu.
Hatte mit so was (aus der Bucht) auch schon gespielt, auch nicht glücklich geworden damit.

Hatte mir bis dahin ne Box aus den 90ern wieder ausgegraben, die den original Kontakt als Geber benutzt. Das hat schon einiges gebracht,
Die schlummerte dann wieder, als ich den YYT aus nem Sierra mit E-Verteiler bekam, die Box aus der Bucht, Anschlußbelegung gefunden, fest eingebaut.
Wanderte dann in meinen Escort und das machte bei dem Motor unheimlich was aus, mehr als beim OHC oder V6. Dann auch drin gelassen, soll sich der Engländer damit vergnügen, der ihn dann kaufte.


Autor: Andreas Verfasst am: Do Sep 14, 2017 7:31 pm Titel:
Der Ring sollte nicht am Hallgeber schleifen, Abstand wie hier schon von Manni geschrieben sollte vorhanden sein. Kann nur auf das andere Forum verweisen, dort taucht das Thema Kontaktlose Zündung regelmäßig auf.
Von den MM habe ich schon über 10 Stück verbaut. Hatten bis jetzt immer gepaßt. Evtl. haben die den Lieferanten gewechselt.
Würde das zurück schicken.

LG
Andreas


Autor: Patrick Verfasst am: Sa Sep 16, 2017 12:32 pm Titel:
Da ich gleich 2 Sätze bestellt hatte habe ich den zweiten Satz auch probiert, mit dem klappt es einwandfrei !
Vielen Dank für die Tipps ;-)


Autor: Forenking Verfasst am: Sa Sep 16, 2017 12:32 pm Titel: Ähnliche Themen



© 2005 print topic mod


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group