capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Capri 2.0Z
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RST



Offline

Anmeldedatum: 03.02.2011
Beiträge: 225
Wohnort: kölle

BeitragVerfasst am: Do Jul 27, 2017 6:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also doch nur ein doppelgänger Wink
ja dann klotz mal ran Wink
_________________
wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 343
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mo Jul 31, 2017 2:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Am Donnerstag konnte ich leider nur ein wenig weitermachen.
Mein Motorkran stellte seine Dienste ein, und ich musste den Zylinder zerlegen um die Ventile wieder zu beleben.

Somit reichte es nur den alten Antrieb etwas zu putzen.
Hier vorher.


Und hier nach einer einfachen Reinigung.


Diese Woche geht es aber ordentlich weiter!

Bis dahin.

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas Sutter



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 1186
Wohnort: 4436 Oberdorf Schweiz

BeitragVerfasst am: Mo Jul 31, 2017 6:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Saubere temporeiche Arbeit!!!

Vergiss aber nicht die Delle auf der Fahrerseite, hinterer Kotflügel - halbe Höhe vor dem radlauf!!! violent1 violent1
_________________
Capri was de süscht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thomas Sutter



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 1186
Wohnort: 4436 Oberdorf Schweiz

BeitragVerfasst am: Mo Jul 31, 2017 7:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Welche farbe am Schluss bekommt er ??
_________________
Capri was de süscht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 343
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Di Aug 01, 2017 7:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

Vielen Dank.

Er soll Diamant Weiß werden mit schwarzen Stoßstangen und schwarzen Spiegeln.

Was die Felgen angeht bin ich mir noch unsicher, ich finde leider nichts brauchbares in >=8J breite und 13-15Zoll.

Ich gebe mein bestes die Dellen NICHT zu vergessen! Mr. Green

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 343
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2017 7:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen zusammen,

wie versprochen ging es bereits weiter.

Für das Implantieren des neuen Motors wollte ich es mir möglichst einfach machen.
Ich wollte vermeiden dass ich zum erstellen der Motorhalter alles zig mal ein und Ausbauen musste.
Also kam die Idee auf, mittels eines einfachen Hilfsgestells die Motor/Getriebehalter und die Position der Kurbelwelle festzuhalten.
Damit könnte ich dann bis auf 1-2mm genau alles anheften.

Dafür musste ich folglich an der alten Motor/Getriebe Kombination die Halterpositionen festhalten.
Dies sieht man hier... Smile


Position/Ausrichtung und Höhe der Kurbelwelle


Erstaunlich stabile Halterung der Motorhalter. Smile


Auf eine Kugelschreiberstrichstärke reproduzierbare Position.


Dann wurde der alte Motor vom Getriebe getrennt und der neue Angeschraubt.
Der Zetec ist mit den gelaserten 5mm Platten genau 40mm breiter wie der Pinto.
Also musste jeder Motorhalter um 20mm eingekürzt werden.


Hier die gekürzten Motorhalter bei einer groben Passprobe.


Das war unser Job von gestern Abend, am Freitag habe ich VIEL Zeit eingeplant dann geht es weiter.!

Bis dahin.

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manni



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 2390
Wohnort: Nützen

BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2017 8:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Mark !

Respekt!

Geile Idee. thumbup
_________________
Wer immer tut,was er schon kann,wird immer bleiben,was er ist. (Henry Ford)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas



Offline

Anmeldedatum: 12.06.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Velpke

BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2017 10:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Geile Idee die Sache mit dem Hilfsrahmen aus Holz. Werde ich in meine Trickkiste mit aufnehmen.

LG
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Aug 03, 2017 10:06 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Capri302



Offline

Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 24
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: So Aug 06, 2017 5:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem Rahmen hab ich auch direkt gespeichert Mr. Green
_________________
Gruß Patrick

Muss ist soll wenn kann!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 343
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mo Aug 07, 2017 11:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Klasse dass euch mein Holzgerippe gefällt...

Am Freitag habe ich wieder einen langen Tag im Bunker gemacht.

Die neuen Motorhalter an den Zetec anbringen.


Erst einmal natürlich nur anheften.


Hier mal nur die neuen Halter am Holzgestell.


Das Gestell hat sich bewehrt, der Motor passt auf Anhieb und ist sogar grade.



Dann musste ich natürlich auch direkt mal den Krümmer montieren...
Sieht ja schon Klasse aus... ABER....


Leider ist das "SchweineTeureDing" nicht halbwegs passgenau für einen Linksgelenkten Capri.
OBWOHL es genau für sowas verkauft wird...
Er kolliediert mit der Lenkung, etwa 1,5cm...


Das könnte ich beseitigen indem ich ihn umschweiße und oben etwa 4cm näher an die Flanschplatte anbringe...

Aber, leider ist das Problem am Bremskraftverstärker umso größer...
Dort helfen mir die 4cm nicht weiter...
Wie man hier sehen kann, ist der Krümmer noch nichtmal ganz "oben", und er muss auch etwa noch einen Centimeter nach hinten...


Ich habe jetzt verschiedene Lösungsansätze!
-Motor und Getriebe 4cm nach Vorne Verschieben... (Kardan und Schalthebel müsste geändert werden.
-BKV versuchen höher und weiter nach außen zu setzen... (keine schöne Idee, da rumzuflexen und zu basteln... :( )
-einen wie in England gängigen "remote Servo" einbauen, und den BKV frei im Motorraum positionieren können (schon eher eine Lösung, dann muss ich aber auf 1Kreis Bremse umbauen!)
-Oder einen eigenen Krümmer bauen... und den schönen versuchen wieder loszuwerden oder zurück zu geben...

Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee dazu...

Bis dahin habe ich eh noch genug an der Karossiere zu tun.
Am Freitag habe ich dann auch schon einmal angefangen den Motorraum zu entlacken... (dabei kann man gut Denken!) Mr. Green


Die Tage geht es weiter..

Bis dahin.

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KonTrast



Offline

Anmeldedatum: 23.08.2012
Beiträge: 143
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Aug 07, 2017 11:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man sich den Krümmer so ansieht: Könnte die Rohre direkt am Flansch kürzen um so näher an den Motor zu kommen?

Sonst würde ich den BKV versetzen, dies ist eigentl. keine große Sache - hab ich grad bei meinem Chevy gemacht da der sonst mit den Köpfen und hohen Deckeln kollidiert - sauber gearbeitet fällt dies eigentl auch nicht auf
_________________
Frontantrieb ist Teufelswerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 343
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mo Aug 07, 2017 12:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

das sind die etwa 4cm die ich meinte mit Umschweißen gewinnen zu können!
Ich werde es mir die Tage nochmal angucken, ich finde schon eine Lösung. Smile

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stampi



Offline

Anmeldedatum: 09.07.2011
Beiträge: 148
Wohnort: Voitsberg

BeitragVerfasst am: Mo Aug 07, 2017 2:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gibt´s sowas wie einen kleineren BKV? im Amibereich (höhere Ventildeckel) verwenden auch einige BKV mit Doppelmebranen usw. sind im Durchmesser kleiner bei gleicher Leistung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 343
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Mo Aug 07, 2017 2:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke es ist am einfachsten einen Krümmer selber anzufertigen und Lenkung sowie Bremse unverändert zu lassen...

Ich habe immerhin die Zusage dass RetroFord den Krümmer zurück nimmt, darum bin ich ganz froh, der Krümmer ist etwas zu teuer um im Regal zu enden!
Laut deren Aussache würde der Krümmer bei Escort 1/2 LHD passen wenn man eine BKV Lose Bremse verwendet... ( Super Lösung! Rolling Eyes )

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Righthanddrive



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 583
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Aug 07, 2017 4:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem hatte ich damals auch mit meinem aus Finnland gekauften Rennkrümmer am OHC. Da ich rechtsgelenkt fahre, waren da Granada Bremskraftverstärker und Lenkzwischenwelle im Weg. Also den nagelneuen Krümmer kurzerhand um ca. 4 cm näher an den Motor gebracht. Ist, glaube ich die schnellste und eleganteste Methode.

Gruss Bernd
_________________
CAPRI - DIE LEGENDE LEBT

Capri Club Wümme
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: Mo Aug 07, 2017 4:07 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 4 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group