capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
`73 US Capri
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jackass1983



Offline

Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 324
Wohnort: Kölner norden

BeitragVerfasst am: Di Jun 20, 2017 7:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen,

Sag mal welche Dimension haben die Felgen auf dem grünen Mk2?
Und was sind das für welche?

Danke.

Mfg. Mark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larrybrent



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 83
Wohnort: D, mitten im Pott

BeitragVerfasst am: Di Jun 20, 2017 1:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Mark,

da sind 7x15 ET5 drauf . Mit 195/50/15. Sieht man ab und zu noch.

Die meintest du doch .... Laughing die Felgen ?!Wink


Gruß,

Larry
_________________
...sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein ... dann sei Batman !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Manni



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 2380
Wohnort: Nützen

BeitragVerfasst am: Mi Jun 21, 2017 8:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Stefan!

Es gibt ja Situationen da gerät so eine Felge glatt zur Nebensache. Mr. Green

Gruß Manni Cool
_________________
Wer immer tut,was er schon kann,wird immer bleiben,was er ist. (Henry Ford)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larrybrent



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 83
Wohnort: D, mitten im Pott

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 8:21 pm    Titel: V6 Motor überholen / instandsetzen Antworten mit Zitat

Hallo Forum,

der Entschluß reift, jetzt doch einen Motor "richtig" zu machen, da mich am letzten Wochenende der Öldruck, jetzt trotz Ölkühler, wieder im Stick ließ (Autobahn Motor warm max 2,0Bar bei etwa 3000-1)



und ich dann mal die Kompression gecheckt habe (alle 9,2 - 10Bar außer 4 Zylinder, der hatte nur max 6,0Bar - auch mit einspritztem Öl, nicht mehr...?!Question -> Zyl. Kopf ?! ....)

Egal. Was ich wissen möchte: Wo bekommt man noch Führungshülsen Für den Stirndeckel im Motorblock her?!? - oder hat jemand die Maße, damit man selber was machen kann ?


Nach einigem Suchen bin ich jetzt auf eine Quelle für bezahlbare Übermaßkolben gestoßen. Man wird sehen was die taugen wenn sie hier sind ...


Dann war da noch dieser Block, der vor dem Ausbau angeblich gut lief. Er brauchte nur etwas Öl ...Cool!!






Nach den ausgeprägten Riefen in den Zylindern war klar das Übermaßkolben her müssen. Aber als ich den Block auseinandergebaut habe um ihn zu vermessen habe ich dann doch gestaunt: ALLE oberen Kolbenringe waren gebrochen









Wa sagt ihr zu den Oberflächen der Kurbelwelle und dem Spiel der (alten) Lagerschalen ? ... die natürlich sämtlich erneuert werden ?


Gibt es hier jemanden der die Einziehdorne für die Nockenwellenlager hat und gegen Unkostenerstattung verleiht ?
_________________
...sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein ... dann sei Batman !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Sep 11, 2017 8:21 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
burny67



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 249
Wohnort: Frankreich / Elsass

BeitragVerfasst am: Di Sep 12, 2017 7:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Larry,


Wegen Führungshülsen kann ich dir die Masse geben. Ich schaue heute Abend.

Für die Einziehdorne, Jörg hatte mir einen Satz gedreht.
Wie gross ist den vordere Nockewellelager auf deinen Motor ?

Gruss

Alban
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larrybrent



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 83
Wohnort: D, mitten im Pott

BeitragVerfasst am: Di Sep 12, 2017 12:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alban,

die Nockenwellenlager sind die kleinen alten (41,9mm).

beste Grüße,

Larry
_________________
...sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein ... dann sei Batman !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burny67



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 249
Wohnort: Frankreich / Elsass

BeitragVerfasst am: Mi Sep 13, 2017 7:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Larry,

Hier geht es weiter : http://capri-spezial.forenking.com/t2746-wasserrohr_bzw_fuehrungshuelse_strindeckel_v6.html

Gruss

Alban
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manni



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 2380
Wohnort: Nützen

BeitragVerfasst am: Do Sep 14, 2017 8:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Larry!

Ich würde alle Lagerzapfen beim Motorenbauer Läppen lassen.
Danach alle Zapfen messen ob Standard Lager noch ausreichen.

Mit den Kolben bin ich gespannt in Übermaßgröße was du da bekommst.

Gruß Manni
_________________
Wer immer tut,was er schon kann,wird immer bleiben,was er ist. (Henry Ford)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Sep 14, 2017 8:37 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group