capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht capri-spezial.forenking.com

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
`73 US Capri
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mike



Offline

Anmeldedatum: 31.01.2011
Beiträge: 697
Wohnort: Wedel

BeitragVerfasst am: Sa Nov 12, 2016 10:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Einfach superlasse zu sehen,wie viel Mühe im Detail, mit Lack,neu chromatierten Originalteilen und sauberer Verarbeitung Du dir da gibst.
Das habe ich bei meinem genauso gemacht und ist ganz nach meinem Geschmack.
Daumen hoch und weiter so thumbup thumbup
Gruß aus SH
_________________
Der Weg ist das Ziel!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
KonTrast



Offline

Anmeldedatum: 23.08.2012
Beiträge: 143
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 16, 2016 5:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

larrybrent hat Folgendes geschrieben:
@ KonTrast:

...sowas in der Art. Geht aber problemlos wohl auch nur beim 1b , denn der hat ein blau/grün durchgefärbtes Gehäuse und nicht diese Lampenkappen, die bei Hitze brüchig werden und den Platz nach Vorn limitieren. Denn beim Test wurden auch die LED`s bzw. deren Vorwiderstände ganz schön heiß.



Bin ich grad drüber gestolpert... evtl. ganz interessant:
http://craftomoto.com/dashboard-bulb-comparison/
_________________
Frontantrieb ist Teufelswerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larrybrent



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 85
Wohnort: D, mitten im Pott

BeitragVerfasst am: Do Dez 08, 2016 8:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht weiter.

Zuerst Benzinpumpen - und Filter Bastelei. Dar Amitank hat eine Art "Rücklaufleitung" vom Aktivkohlefilter zum Tank zurück (diese Leitung nimmt eigenartigerweise den Weg, den sie dann auch beim II er und III nimmt, nur die Vorlaufleitung geht, wie beim I er "durch die Mitte" zusammen mit der Bremsleitung). Der Querschnitt war hier am Tank, nach einigen Tests aber nicht als Rücklauf zu gebrauchen. Also habe ich die "Verschlußplatte" mit Rücklauf vom III er eingebaut. Musste dann aber wieder den Geber und den Ansaugschnorchel ändern... ich hoffe das Grümpel ist dicht, saugt Saft an und zeigt, was im Spritfass so los ist.
Die Kabel waren übrigens nur zum Test an die Pumpe getüddelt. Ich grübel noch über einer pfiffigen Schaltung für die Pumpe...











_________________
...sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein ... dann sei Batman !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
larrybrent



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 85
Wohnort: D, mitten im Pott

BeitragVerfasst am: Fr Dez 09, 2016 1:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bremse anschließen, Vorderachse komplettieren, Motorraum zusammenbauen und schließlich Licht auf EU Verhältnisse umbauen ...















Das erste Mal wieder auf eigenen Rädern:
















Dank an Trabbel, seines Zeichen elektrokundiger und zeitweilig autorisierter Brillenverleiher für die umherlaufen Blindfische ... Embarassed Laughing










_________________
...sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein ... dann sei Batman !


Zuletzt bearbeitet von larrybrent am Di Dez 13, 2016 7:33 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Holger



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 861
Wohnort: Bad Segeberg

BeitragVerfasst am: Fr Dez 09, 2016 1:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

der wird sehr schön...gefällt mir gut ! auch das Du die Seitenblinker und die im Grill gelassen hast . Weiter so....lg Holger
_________________
DIES IST KEIN DATING ANGEBOT !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mountainbiker



Offline

Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 161
Wohnort: Ebernhahn

BeitragVerfasst am: So Dez 11, 2016 8:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Aller erste Sahne Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larrybrent



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 85
Wohnort: D, mitten im Pott

BeitragVerfasst am: Di Dez 13, 2016 7:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

...Heizungsspielereien.
Aus drei mach eins. Der Lüftermotor war natürlich verreckt. Kein Riesenproblem es gibt ja Motoren von III`er ... der dann auch schweigt Confused
Problem ist oft: Die Zugfedern der Schleifkohlen rosten einfach durch Shocked also einfach aus dem Universal- Federnsortiment des Baumarkts was reingesteckt und siehe da... läuft !

Wenn nur nicht bei jeder Klammer der spröde Kunststoff des Gehäuses platzen würde ...

der Vorwiderstand hat sich auch in Wohlgefallen aufgelöst: Anschlüsse der Stecker DURCHGEROSTET (!) Pertinaxplatte gebrochen. Genug gefummelt. Wiederstand vom Transit / Fiesta besorgt, auf das Gehäuse geschraubt, Stecker drauf läuft. geht doch!









Danach: Einfach mal die Fresse zusammengesteckt und gefreut:













_________________
...sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein ... dann sei Batman !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
larrybrent



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 85
Wohnort: D, mitten im Pott

BeitragVerfasst am: Do Dez 15, 2016 10:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

So langsam geht`s an den äußeren Trim. Schön dass die vorhandenen Löcher für Schriftzüge und Zierleisten durch den Füller nur noch halb so groß sind und nirgendwo mehr ein Dübel `reinpasst .'Confused' Also einen Streifen Betablocker geschluckt und die runde Schlüsselfeile angesetzt:






Danach die Löcher erst mal wieder mit Fett geschützt:







Dübel `rein und die Buchstaben eingedrückt: Confused Confused
_________________
...sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein ... dann sei Batman !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do Dez 15, 2016 10:33 am    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Thomas Sutter



Offline

Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 1186
Wohnort: 4436 Oberdorf Schweiz

BeitragVerfasst am: Do Dez 15, 2016 2:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

sehr schön!!!

US Haube mit Capri und nicht Ford Buchstaben!! popsmilies_eusa_clap
_________________
Capri was de süscht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
larrybrent



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 85
Wohnort: D, mitten im Pott

BeitragVerfasst am: Do Jan 05, 2017 2:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der Zusammenbau geht weiter, aber langsam:




Alleine der Einbau dieser F..K- Ausstellfenster und der Tür auf der Beifahrerseite hat mich drei volle Nachmittage gekostet ... . Nicht so schlimm, wäre ich nicht kurz mit der Nietzange abgerutscht und hätte mir direkt eine tiefe Schramme unter der Zierleiste verpasst ...
bandhead

















_________________
...sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein ... dann sei Batman !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andreas



Offline

Anmeldedatum: 12.06.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Velpke

BeitragVerfasst am: Do Jan 05, 2017 9:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Einfach geil.

Ausstellfenster hätte ich bei meinem 1er auch gern. T. Sutter hatte da mal sone Idee zum Umrüsten.

Schöner Autowagen ist das!

LG
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manni



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 2390
Wohnort: Nützen

BeitragVerfasst am: Do Jan 05, 2017 10:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin!

Ich wiederhole mich gerne.Saubere Arbeit und ein absolut geiles Auto das du da wieder auf die Straße bringst.

Respekt ,das du das miese Ding von Kratzer hier reinstellst.Aber mal ehrlich,welchem erfahrenem Schrauber sind solche oder ähnliche ärgerlichen Sachen noch nicht passiert.

Diese miesen Popnietenzangen sind echt tückisch. Rolling Eyes

Gruß Manni Very Happy
_________________
Wer immer tut,was er schon kann,wird immer bleiben,was er ist. (Henry Ford)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holger



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 861
Wohnort: Bad Segeberg

BeitragVerfasst am: Do Jan 05, 2017 11:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja , isso....ich hab auch diverse Macken nach dem Zusammenbau nacharbeiten müssen. Gehört wohl dazu Mr. Green
PS : die meissten waren von Manni....nee Scherz
_________________
DIES IST KEIN DATING ANGEBOT !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larrybrent



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 85
Wohnort: D, mitten im Pott

BeitragVerfasst am: Fr Jan 27, 2017 10:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

weiter geht`s im Innenraum. Zuerst wollte ich auf Grund der guten Substanz die alten Teermatten drin lassen. habe mich dann doch für neue und eine Ladung Farbe auf der Bodenwanne entschieden:


Übrigens: der Butylkautschuk läßt sich, im Gegensatz zu den alten Bitumenplatten, auch bei niedrigen Temperaturen gut verarbeiten Very Happy

















Ich hätte da auch noch eine Frage:
Eigentlich gibt es keine nennenswerten Elektroprobleme. Ein Kabelstrang mach mir jedoch Sorgen: Im Motorraum, Kurz nach dem Lichtrelais gehen drei Leitungen zusammen umwickelt nach unten (oder zur Seite ab). eine davon war ziemlich verschmurgelt und mit einer Steckhülse versehen die Farben sind:

schwarz/blau
schwarz
braun



Wobei sw Zündungsplus hat, und braun komischerweise NICHT (wie bei fast allen anderen Anschlüssen)Masse ist.
Der Abgang ist in etwa dort wo beim CIII die Kabel zum Rückwärtsgangschalter abgehen, das bei mir jedoch innen liegt.
Dort ist aber auch der Wurm drin, da ich weder Rückwärtsgangschalter /Licht, noch Handbremsanzeige zum laufen bekomme.
Habt ihr da Tipps für mich ?
_________________
...sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein ... dann sei Batman !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Manni



Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 2390
Wohnort: Nützen

BeitragVerfasst am: Fr Jan 27, 2017 4:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin!

Kann es sein das dein Capri im Original ein Automatikgetriebe hatte?(Getriebeausführung auf Typenschild/Bodyplate)?


Gruß Manni Very Happy
_________________
Wer immer tut,was er schon kann,wird immer bleiben,was er ist. (Henry Ford)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr Jan 27, 2017 4:26 pm    Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    capri-spezial.forenking.com Foren-Übersicht -> MEIN PROJEKT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group